Das Team in Deutschland

DER VORSTAND:

Team_2014

(von links nach rechts)

Karin Probst: 3. Vorsitzende & Kassenwartin – Bachelor of Arts Erziehungswissenschaft

Raphael Ott: 1. Vorsitzender & Länderkoordinator – Diplom-Pädagoge

Tom Probst: 2. Vorsitzender & Öffentlichkeitsarbeit – Master of Arts Erziehungswissenschaft

Die Vorstandsmitglieder in Deutschland beziehen keinerlei Gehalt und zahlen die regelmäßigen Flüge nach Nepal aus privaten Mitteln. Die Arbeit ist für alle Beteiligten eine Herzensangelegenheit und der Wunsch etwas von unserem Wohlstand an bedürftige Menschen abzugeben. Aufgrund der universitären Ausbildung und der praktischen Erfahrung im pädagogischen Bereich an der Basis und auf Leitungsebene verfügen die drei über ausreichend Professionalität, um nachhaltige Bildungsprojekte mit dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe zu koordinieren.

Unsere Mitglieder:

Auch wenn der Großteil der Arbeit durch den Vorstand erledigt wird, wäre vieles ohne unsere fleißigen Mitglieder nicht möglich und umsetzbar. Ob bei Infoständen, Vorträgen oder der Vorbereitung von Mitgliederversammlungen: Unsere Mitglieder sind unverzichtbar und wichtiger Bestandteil unseres Team!

UNSERE PARTNER FÜR DIE AUßENDARSTELLUNG:

Auf dem Gebiet der Außendarstellung arbeitet der Vereinsvorstand eng mit zwei Profis zusammen – der Fotografin Elisa Biscotti und dem Designer Stephan Günther.

Elisa Biscotti ist freiberufliche Fotografin und konnte in der Vergangenheit viel zu einer verbesserten Außendarstellung von FoC beitragen.

Ein Großteil der Fotos, welche der Verein für die Öffentlichkeitsarbeit nutzt,  wurde von Elisa gemacht. Im Herbst 2013 begleitete die Fotografin den Vorstand auf Projektreise nach Nepal. Noch immer zehrt der Verein von den qualitativ hochwertigen Fotos. Einen Kalender mit den schönsten Fotos dieser Reise erhalten Sie auf Nachfrage. Der Erlös fließt komplett in unsere Projekte vor Ort.Kollage_klein

Elisa arbeitet ehrenamtlich für FoC, alle Aufträge erledigt sie aus Liebe zu Nepal und den Menschen in unseren Projekten.

Mehr: www.elisabiscotti.de

 

 

Stephan Günther ist Diplom Designer und war von Anfang an zuständig für das Corporate Design unseres Vereins.

stephanguenther_designStephan entwickelte für unser Erscheinungsbild zunächst ein Logo, wählte eine Hausschrift aus und legte ein Farbschema fest. Daraus entwickelte er Flyer, Fahnen, Briefpapier, Visitenkarte, Kalender, Facebookbanner, etc. Sämtliche Medien ergeben unsere „Visuelle Identität“. Unsere Aufgabe war es lediglich, Texte zu liefern und unsere Standpunkte während der Abstimmungsgespräche zu vertreten, sodass sie ins Design einfließen konnten.

Dieser professionelle Auftritt hat uns geholfen, dass der Verein – besonders in seiner Anfangsphase – als vertrauenswürdig wahrgenommen wurde. Unsere pädagogische Kompetenz, sowie unser Potential wurden unterstrichen.

Seit 2012 schätzen wir Stephan sehr für seine Beraterfunktion beim Thema Außendarstellung. Er stellt für uns einen ideenreichen aber auch kritischen Diskussionspartner dar, mit dem es Spaß macht neue Ideen zu entwickeln und voranzubringen.

Stephan arbeitet hauptberuflich selbständig als Designer in Mainz. Er entwickelt Corporate Designs und betreut die Social-Media-Kundenkommunikation für Unternehmen. Am Liebsten für nachhaltige Geschäftsmodelle wie das von „Unverpackt Mainz“.

Diese Grafik von Stephan zeigt die Entstehung unseres Erscheinungsbildes:SGR_sketchnote_focdesign_IMG_5397a_960px

Auch Stephan arbeitet komplett ehrenamtlich für FoC. Mehr: www.stephanguenther.de

 

Share Button