neue Spendengelder in Nepal eingetroffen

Dank unserer Spender konnten 116.419,64 Nepalesische Rupees (ca. 1150 €) ihren Weg nach Nepal finden – nun überlegen wir welche Projekte wir zeitnah umsetzen können:

– es gilt erneut SchülerInnen ein weiteres, hoffentlich erfolgreiches Schuljahr zu ermöglichen

– Fortbildungen für Lehrer bzgl. „Sozialarbeit“

– Themenabende für Eltern: „Erziehung ohne Anwendung von Gewalt“

– Mikrokredite in Form von Ziegen und/oder Schweinen

Auch überlegen wir noch, wie wir den Kindern und ihren Familien die Regenzeit, die zugleich „Feldzeit“ ist (Setzen des Reises), etwas erleichtern können.

Alles hängt nun vom Wetter ab, bei starkem Regen ist die Region nicht mehr erreichbar, da die unbefestigten Straßen nicht mehr nutzbar sind (streckenweise werden sie weggespült).

Weiterhin sind wir um jeden Euro dankbar,  um den Menschen in und um Dedghaun zu helfen! Vielen Dank

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.