Hervorgehobener Artikel

Herzlich Willkommen bei „Friends of Children – Nepal e.V.“

FoC-Nepal e.V. ist ein Verein von jungen, motivierten Menschen, die ihr Herz an Land und Leute verloren haben. Fernab von den touristischen Zentren verfolgen wir gemeinsam mit unserem nepalesischen Partnerverein die Vision, möglichst allen Kindern in unserer Projektregion Bildungschancen zu eröffnen und ein Leben in Würde zu ermöglichen. So ermöglicht Ihre Bildungspatenschaft (nur 20€/Jahr) einem Kind im ländlichen Nepal den Schulbesuch, Ihre allgemeine Spende hilft uns dabei etablierte Projekte (Hausaufgabenhilfe, Ausstattung von Schulen etc.) zu realisieren.

DU KANNST HELFEN!

Flyer_Sketchnote

JEDER CENT KOMMT AN!

Die Vorstandsmitglieder in Deutschland beziehen keinerlei Gehalt und zahlen ihre Flüge nach Nepal aus privaten Mitteln. Sämtliche Vereinskosten (Flyer, Porto etc.) werden über Mitgliedsbeiträge gedeckt, sodass wir Ihnen garantieren, dass 100% Ihrer Spende direkt in unsere Projekte vor Ort investiert werden.

Um mehr über das Team, unsere Projekte und Möglichkeiten zur Unterstützung zu erfahren, fahren Sie bitte mit der Maus über den jeweiligen Reiter (oberhalb des Titelbildes) und klicken auf den entsprechenden Abschnitt.

Spendenkonto:

Mainzer Volksbank eG
IBAN: DE32551900000830443016
BIC: MVBM DE 55

Share Button

„Nepal bedeutet mehr als Erdbeben“ – Einladung zur Bilderreise

„Wir wollen das Ganze nicht zu einer Erdbeben-Veranstaltung machen.“ Warum? Weil Nepal mehr sei als das. „Nepal ist ein vielfältiges, wunderschönes Land, eines, in das ich mich auf Anhieb verliebt habe.“

Vielen Dank und Namaste an die Allgemeine Zeitung Mainz für den gelungen Artikel.

Den ganzen Artikel gibt´s hier (einfach auf das Wort „hier“ klicken)

tom_az_22-9-16

Share Button

Diese Nachricht erreichte Ganga vor einigen Tagen…🙏

„An meinen ehemaligen Englischlehrer und Vorsitzenden von foc-Nepal Ganga Biswakarma. Ich bin Ihnen und Ihrer Organisation unendlich dankbar dafür, dass ich trotz der finanziellen Probleme meiner Familie und dank der Unterstützung durch foc meine weiterführende Schulbildung erfolgreich abschließen konnte. Als ich die 8. Klasse besuchte, starb mein Vater und meine Mutter war nicht mehr in der Lage mir den Schulbesuch zu ermöglichen. Zu dieser Zeit verlor ich den Glauben an einen erfolgreichen Schulabschluss und eine bessere Zukunft. Als foc von den Problemen meiner Familie erfuhr, unterstützten sie mich mit den nötigen Schulmaterialien. Ich konnte wieder zur Schule gehen und meinem großen Wunsch nach einem erfolgreichen Schulabschluss nacheifern. Aktuell besuche ich die 12. Klasse und werde die Unterstützung durch foc niemals vergessen. Vielen Dank! Bishnu Nepali”

13817069_1659885857670873_1699102729_n

 

Auch Du kannst jungen Menschen in Nepal bei ihrem Wunsch nach Bildung unterstützen: Für nur 20 € im Jahr kann ein Kind oder Jugendlicher, mit allen dafür benötigten Materialien versorgt, die Schule besuchen. Werde jetzt Bildungspate und schenke Zukunft.

Hier findest Du nähere Informationen

Share Button

Newsletter 2016 II jetzt online

Unser aktueller Newsletter ist jetzt online. Themen sind unter anderem die Verabschiedung der Projekte für 2016 und 2017, Neuigkeiten aus Dedhgaun, kommende Veranstaltungen und Besuch aus Nepal.

img-20160903-wa0003

 

fb-eventbanner_1920_1080px_20160825

 

Hier geht´s zum Newsletter (Einfach auf das Wort „Hier“ klicken).

Viel Spaß beim Lesen!

Share Button

Veranstaltungshinweis: Sonnenmarkt in Mainz

Kommenden Samstag, 03.09.2016 sind wir mit einem Stand auf dem Sonnenmarkt der Lokalen Agenda 21 Mainz vertreten. Ihr findet uns direkt vor dem Eingang des Staatstheaters.

Wir bieten die Möglichkeit einer netten Unterhaltung, Infos zu unseren Projekten und eine nepalesische Überraschung für kleine und große Kinder.

Klingt gut, das Wetter passt auch, also kommt doch mal vorbei 😉

Wir freuen uns auf Euch 🙏

PlakatAGENDATag2016 final (1)

Share Button

Nepal Sundar Chaa – Eine Bilderreise ins ländliche Nepal mit Einblick in die Projektarbeit von foc-Nepal e.V.

Dherai dherai khushi laagyo 🙂
Das ist Nepalesisch und heißt so viel wie „Wir sind sehr glücklich“. Denn wir halten endlich unseren ersten, offiziellen Vortrag in Mainz. Und dann auch noch im Rathaus!

Und da wir dieses tolle Ereignis gerne mit möglichst vielen Menschen teilen möchten, laden wir hiermit alle Freunde, foc-Unterstützer, Nepal Liebhaber oder einfach nur interessierte Menschen ganz herzlich zu einer Bilderreise in unsere Projektregion im ländlichen Nepal ein.

Für das richtige Nepal Gefühl, gibt es auch eine kleine Überraschung für das leibliche Wohl.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch 😉
foc_plakat_mainz_20160819_sgr_c.indd

Share Button

Sei dabei! Verabschiedung der Projekte für die kommenden 12 Monate

Um unsere Arbeitsabläufe und Kapazitäten weiter zu optimieren, haben wir in Absprache mit unseren nepalesischen Partnern kürzlich entschieden, unsere Budget- und Projektplanung zukünftig für das gesamte nepalesische Steuerjahr zu planen und zu verabschieden.

Nachdem wir unsere Partner vor einigen Wochen über das Budget für sämtliche, potentielle Projekte und Ausgaben der kommenden 12 Monate informiert haben, haben diese daraufhin Projektvorschläge gesammelt, diskutiert und in einer Liste zusammengefasst.

Die finale Diskussion und Verabschiedung der Projektplanung würden wir gerne für interessierte Unterstützter von foc-Nepal e.V. öffnen. Einzige Voraussetzung: Du musst Mitglied sein.Projektliste für FB

Das Treffen findet kommenden Dienstag, 16.08.2016 um 19:30 Uhr im Quartier Mayence in Mainz statt. Zwecks Planung und Reservierung, bitten wir Dich uns bis Sonntag per Mail (info@foc-nepal.de) über Dein Kommen zu informieren.

Interessiert aber noch kein Mitglied? Hier geht´s zum Antrag.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Share Button

„Wie leben die in Nepal?“ – Vortrag an Mainzer Grundschule

Vergangenen Freitag war Raphael zu Gast an der Martinusschule-Oberstadt, um insgesamt 150 Kindern von Nepal und unseren Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche zu berichten.

Die Kinder hörten gespannt zu und zierten sich nicht Fragen zu stellen. Neben unseren Projekten in Nepal ist es für uns eine Herzensangelegenheit Kinder in Deutschland für das Leben und die Probleme Gleichaltriger in Nepal zu sensibilisieren.

Vielen Dank an alle Verantwortlichen für die Einladung – wir kommen gerne wieder 😉

1 2

Bei Interesse kommen wir gerne auch an Eure Schule? Einfach eine Nachricht an info@foc-nepal.de schicken, wir melden uns dann schnellstmöglich zurück.

Share Button

Kassenbericht 2015 online!

Über 75.000 € Zugänge in 2015, darunter allein über 45.000 € Erdbebenhilfe!

Der Kassenbericht für das Jahr 2015 in größerer Auflösung ist nun online unter folgendem Link: Kassenbericht 2015!2016-06-01_202832

Share Button

Bildung für alle! Unser Bildungspatenprogramm 2016

Eines unserer Lieblings- und Kernprojekte ist nach wie vor das „Scholarship Program“: Durch das Bereitstellen der Schulmaterialien ermöglichen Paten aus Deutschland Kindern und Jugendlichen in unserer Projektregion den Schulbesuch und eröffnen somit Zukunftschancen…und das für nur 20€ im Jahr!

Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige, feierliche Übergabe der Materialien an insgesamt 200 Kinder (109 Mädchen & 91 Jungen) aus unserer Projektregion statt!

Seit 2010 konnten unsere Paten in Deutschland durch ihre Unterstützung insgesamt 685 solcher Pakete bereitstellen…wow!

Im Namen aller geförderten Kinder und Familien, unseres Partnervereins in Nepal und des Teams in Deutschland ein herzliches Danke und Namaste 🙏

PS: Wollen auch Sie Pate werden und Zukunft schenken? Werden Sie Teil unseres Bildungspatenprogrammes! Infos und einen Antrag auf Bildungspatenschaft finden Sie unter dem Reiter „SIE KÖNNEN HELFEN“

Share Button

Mitgliederversammlung

Wir hatten eine gute Mitgliederversammlung mit anschließendem Besuch beim neuen Nepalesen Himalaya Shenrpa in Mainz Kastel.

Danke & Namaste an alle, die dabei waren!
WP_20160522_20_29_00_Pro

Share Button

Bildungspatenprogramm 2016

Die Materialien sind schon da! Unser Projektkoordinator war einkaufen und hat gleich mal Schulmaterialien für 200 Kinder und Jugendliche aus unserer Projektregion mitgebracht.

Die Übergabe der Materialien findet in den kommenden Tagen statt.13162304_1160967870603778_1281348576_n

 

 

 

 

Mehr zum Bildungspatenprogramm finden Sie unter der Rubrik „Sie können helfen!“

Share Button

Ein Jahr nach den Beben – Reise- und Projektbericht jetzt online

Namaste liebe Unterstützerinnen von foc-Nepal e.V.,

ein Jahr ist vergangen seit die Erde in Nepal heftig bebte und tausende Menschen ihr Leben ließen, heilige Tempel der Nepalesen sowie hunderttausende Häuser und Schulen zerstört wurden. Ein Jahr, welches auch für uns sehr intensiv und von der stetigen Ungewissheit geprägt war, nicht genau zu wissen wie „unser“ Nepal aussieht und wie es den Menschen tatsächlich geht.

IMG_3847Wir alle kennen die furchtbaren Bilder eingestürzter Häuser und Trümmerhaufen, welche weltweit durch die Presse gingen. Zudem waren wir in den vergangenen 12 Monaten natürlich eng im Austausch mit unseren Partnern, um über den Einsatz Eurer Spendengelder und die dadurch realisierte  Erdbebenhilfe in unserer Projektregion informiert zu sein. Und trotzdem war es das erste Mal nach den Beben, dass wir endlich wieder nepalesischen Boden betreten und uns selbst ein Bild von der Situation vor Ort machen konnten. Und es war ein gutes Gefühl!

Den vollständigen Bericht findet Ihr hier!

Share Button

Happy New Year 2073!

Wir wünschen unseren nepalesischen Freunden und Unterstützern in Deutschland ein frohes neues Jahr 2073 – Namaste!

IMG_4674

Share Button

Luftballons + Seifenblasen = Strahlende Kinderaugen

Bei unseren Besuchen an Schulen und den Hausaufgabenzentren bringen wir gerne auch mal Seifenblasen oder Luftballons mit, um die Kinder zum Spielen und Toben zu animieren 🙂

Bilder sagen mehr als Worte…

Share Button

Bilder vom Empfang an der Bel Bhanyjang Secondary School in Rakuwa

Wie 30 weiteren Schulen in unserer Projektregion, konnte foc auch dieser Schule im Anschluss an die Erdbeben Geld zur Reparatur, bzw. den Wiederaufbau zur Verfügung stellen.

Da die Bel Bhanjyang Secondary School besonders schwer durch die Beben zerstört wurde, mussten Teile der Schule abgerissen und neu gebaut werden. Einen Teil des Neubaus konnte foc finanzieren und so durften wir das Gebäude schließlich feierlich einweihen.

Share Button

Bilder vom Empfang an der Kali Gandaki Primary School in Dedhgaun.

Bei unserem Besuch an der Kali Gandaki Primary School in Dedhgaun wurde fröhlich getanzt und gesungen. In der Vergangenheit konnten wir diese Schule mit Unterrichtsmaterialien ausstatten und einige der Schüler sind in unserem Bildungspatenprogramm. Im Anschluss an die Beben bekam die Kali Gandaki Primary School wie weitere 31 Schulen unserer Projektregion finanzielle Teilunterstützung zur Reparatur, bzw. Wiederaufbau der Schulgebäude.

 

Share Button

Happy Holi…

…und Grüße aus dem Namaste Childrens House in Pokhara!

Share Button

Zurück in Nepal

Es fühlt sich so gut und richtig an wieder in Nepal zu sein…unser erster Aufenthalt nach den Erdbeben und so sind wir dieses mal doch etwas weniger unbeschwert in den Flieger gestiegen als die Jahre zu vor. Die Erdbeben haben ihre Spuren hinterlassen, aber das was wir so sehr lieben an diesem Land scheint unverändert: Die Menschen 🙏

Share Button

Auf Projektreise :-)

In den kommenden 4 Wochen sind Karin, Tom und unser treues Mitglied Elke in Nepal unterwegs. In dieser Zeit kann es zu Verzögerungen bei der Beantwortung von E-Mails kommen.

Soweit es die Internetverbindung zulässt, werden wir versuchen Sie auf dem Laufenden zu halten und über Projektbesuche und -fortschritte zu informieren – Namaste!

Share Button

Medizinischer Check-up für über 700 Kinder

Neben unseren Bildungsprojekten ist uns vor allem auch das Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen in unserer Projektregion ein besonderes Anliegen. Vielen Menschen fehlt es an medizinischen Grundkenntnissen und können sich einen Besuch beim Arzt schlichtweg nicht leisten. Anfangs harmlose Erkrankungen werden dadurch häufig verschleppt, was schwerwiegende Folgen für die Kinder haben kann.

Um dem entgegenzuwirken haben unsere Partner vergangene Woche an 10 Schulen gemeinsam mit einem Arzt einen medizinischen Check-up für insgesamt 785 Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren durchgeführt. Kleinere Erkrankungen – überwiegend Infektionen an den Ohren, Augen und der Haut – konnten direkt behandelt werden, einige Kinder benötigen eine weitere Behandlung in den kommenden Wochen.

Aktuell verfassen unsere Partner einen ausführlichen Projektbericht. Sobald dieser vorliegt werden wir über weitere Maßnahmen entscheiden und ggf. zu Spenden für notwendige Operationen aufrufen.

Wir sind glücklich und stolz Dank Ihrer Unterstützung in der Lage zu sein solch wertvolle Programme durchführen zu können – vielen Dank und Namaste!

Share Button